window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-293553578-1');

Vollautomatisches Penetrometer – ToniFORCE 6420

 

Der ToniFORCE ist ein vollautomatisches Penetrometer zur Erfassung des Abbindeverhaltens von Baustoffen wie 3D-Druckbeton, Zement, Gips oder Mörtel. Anhand der aufgezeichneten Daten lassen sich sowohl das Abbindeverhalten als auch der Eindringwiderstand bestimmen.

 

Ein grosser Meilenstein für Toni Technik: ToniFORCE

 

Die wichtigsten Vorteile für den Nutzer:

  • Genaue elektronische Messung der Eindringtiefe
  • Messung der Eindringkraft (mit Präzisionskraftaufnehmern auf der Basis von Dehnungsmessstreifen)
  • Vollautomatische Testdurchführung
  • Stand-alone-Betrieb (kein PC erforderlich)
  • Aufzeichnung der Umgebungstemperatur
  • Prüfprotokoll im PDF-Format
  • Anbindung an „Laboratory Information Management System“ (LIMS) über integrierte LAN-Schnittstelle

Beschreibung

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Privacy Policy.
Akzeptieren

 

Gestaltung

Das Penetrometer basiert auf einem einachsigen hochauflösenden Linearantrieb, der mit einem Kraftaufnehmer ausgestattet ist. Ein integrierter Temperatursensor erfasst permanent die Veränderung der Umgebungstemperatur.

Durch einfaches und schnelles Auswechseln der Penetrationsnadel können verschiedene Penetrationsformen angewendet werden.

ToniFORCE ist als Präzisionsmessgerät für den Betrieb unter Laborbedingungen konzipiert.

 

Funktionsprinzip

Das Gerät wird über ein Touchscreen-Display gesteuert. Nachdem die Prüfparameter und die Probenidentifikation definiert und der Prüfablauf festgelegt wurden, können die Prüfungen direkt gestartet werden. Anschließend führt das Penetrometer die Prüfung vollautomatisch durch, zeigt die Messwerte an und speichert die Ergebnisse zusammen mit den Prüfparametern in der Datenbank.

 

 

Titel