window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-293553578-1');

Vicat-Nadelgerät ToniSET CLASSIC – Modell 7308

Anmeldung

Automatisches, computergesteuertes Vicat-Nadelgerät mit acht Messstationen zur Bestimmung des Abbindeverhaltens von Bindemitteln, vorzugsweise von:

 

Die wichtigsten Vorteile für den Nutzer:

  • Kostengünstige Lösung zur automatischen und normgerechten Bestimmung des Abbindeverhaltens von Zement in klimatisierten Laboratorien durch Wegfall des internen Temperiergerätes
  • Robuste, wartungsarme Ausführung mit automatischer Reinigung der Einstichnadel
  • Schnellprüfmodus für schnell abbindende Baustoffe
  • Einfacher Datenexport über USB-Stick

Beschreibung

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Privacy Policy.
Akzeptieren

 

Das ToniSET Classic ist als dreiachsiges Messsystem konzipiert, das mit 8 Messplätzen ausgestattet ist. Die drei Achsen werden von Getriebemotoren angetrieben, während optische Schalter die jeweiligen Endpositionen überwachen.Die Prüfstationen sind in zwei Reihen in einem Becken angeordnet, das die Prüfung unter Wasser ermöglicht.
Die Vicat-Formen werden mit entsprechenden Grundplatten in das Becken eingebaut.
Die Einstichtiefen der Nadel werden durch ein inkrementelles, berührungsloses Messsystem exakt gemessen. Durch einen einfachen Austausch der Fallstange können die verschiedenen Fallgewichte realisiert werden.
Der ToniSET Classic ist mit einem automatischen Reinigungssystem für die Vicat-Nadel ausgestattet.
Eine serielle Schnittstelle vom Typ RS232 ermöglicht den Anschluss des PC-Systems, das zum Betrieb des Gerätes benötigt wird.

 

Funktionsprinzip

Die Bedienung des ToniSET CLASSIC erfolgt über ein externes PC-System (WINDOWS®) mit der Software VicatDB. Die Tests werden mit dieser Software vorbereitet, gesteuert und ausgewertet. Nach der einmaligen Definition der Prüfparameter kann nach der Eingabe einer Kennung und der Vorbereitung des Prüflings direkt mit der Prüfung begonnen werden. Anschließend führt das Gerät die Prüfung vollautomatisch durch und speichert die Messwerte in einer Datenbank. Die Nadel wird nach jedem Einstich mit einem Wasserstrahl gereinigt.

Während des Prüfvorgangs können jederzeit alle Messwerte sowie der aktuelle Einstellungsverlauf ausgelesen werden. Ein wählbarer Schnellmessmodus ermöglicht bei Bedarf kürzeste Eindringsequenzen.

Nach Beendigung der Prüfung kann die Auswertung entweder automatisch durch die Software oder manuell durch den Bediener vorgenommen werden.

 

 

Zusätzliche Informationen

Standard

7308.100 = EN 196-3
7308.200 = EN 13279-2

Anwendung (Testmaterial)

7308.100 = Zement
7308.200 = Gips

Fallgewicht

7308.100 = 300 g
7308.200 = 100 g

Vicat-Nadel

7308.100 = Ø 1,13 mm
7308.200 = Kegel

Schimmelpilze

7308.100 = Ø 70/80 x 40 mm
7308.200 = Ø 65/75 x 40 mm

Spannung

110 / 230 V

Frequenz

50-60 Hz

Stromverbrauch

0,5 kW

Breite x Tiefe x Höhe

750 x 550 x 600 mm

Gewicht (netto)

ca. 70 kg.

Titel