window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-293553578-1');

Druckprüfmaschine ToniCON – Modell 2039

Vollautomatische Prüfanlage in Kompaktbauweise für normgerechte Druckfestigkeitsprüfungen an Baustoffen, vorzugsweise für effiziente Routineprüfungen und Qualitätskontrollen an:

  • Betonzylinder 4 Zoll / 6 Zoll nach ASTM C 39
  • Betonwürfel 100 mm / 150 mm Kantenlänge nach EN 12390-3

 

Die wichtigsten Vorteile für den Nutzer:

  • Lieferung als gebrauchsfertige, platzsparende Kompaktanlage: „Aufstellen, anschließen, testen“.
  • Die hochpräzise gefertigte Kugelkalotte ist formschlüssig und spielfrei, fein auf die Kugelschale abgestimmt und ermöglicht eine sehr präzise Kraftübertragung
  • Anschlussmöglichkeit für Waage, Messschieber, Barcodeleser und Drucker zum automatischen Ausdrucken der Rohdaten
  • Servohydraulische Steuerung in einem geschlossenen Regelkreis
  • Bedienung und Auswertung über PC mit testXpert III
    Prüfsoftware
  • US-Einheiten wählbar (lbs, psi, inch,…)

Beschreibung

  • Genauigkeit: Güteklasse 1 / EN ISO 7500-1 /ASTM E 4 / EN 12390-4
  • Größen: 2000 kN (450 000 lbf)

 

Funktionsprinzip

Unser kompakter und robuster Viersäulen-Lastrahmen, der sorgfältig auf außergewöhnliche Verwindungsfestigkeit ausgelegt ist. Dieser Lastrahmen verfügt über spielfrei verstrebte Säulen, die eine beispiellose Stabilität während der Prüfung gewährleisten. Ausgestattet mit einem unten montierten Stößelantrieb mit gehärtetem Kolben, Hubanzeige, Schutzabdeckung und Endschalter zur präzisen Hubbegrenzung. Der Kolben und der Zylinder des Lastrahmens sind fein geschliffen und garantieren einen reibungslosen und zuverlässigen Betrieb. Die gehärteten Druckplatten mit Zentriermarkierungen bieten Vielseitigkeit für verschiedene Prüfanforderungen, und die kippbare obere Druckplatte ermöglicht eine Feineinstellung von bis zu 3°. Die Steuersäule beherbergt alle hydraulischen Komponenten, einschließlich der Drucköleinheit und des Servoventils, und ermöglicht so eine zentralisierte und effiziente Einrichtung. Ergänzt wird der Lastrahmen durch das digitale Mess- und Regelsystem ToniTROL II, das eine nahtlose Versuchsvorbereitung, -durchführung, -überwachung und -auswertung ermöglicht. Die intuitive Software testXpert III ermöglicht eine komfortable Prüfauswertung am angeschlossenen PC. Die Steuerung erfolgt über ein Servoventil innerhalb eines geschlossenen Regelkreises, während der hochpräzise Öldruckaufnehmer eine genaue Messung der Prüflast gewährleistet.

Zusätzliche Informationen

Max. Probelast

450.000 lbf
2.000 kN

Lastmessbereich

9000 … 450.000 lbf
40 … 2.000 kN

Abstand zwischen den Spalten

Links / rechts: 250 mm
Vorne / hinten 250 mm

Druckplatten (Standard)

163 x 35 mm
Härte > 55 HRC

Hub des Kolbens

1.6"
40 mm

Ausdehnung (bei max. Belastung)

0,04" bei 450.000 lbf
1 mm bei 2.000 kN

Arbeitsdruck

442 bar

Kapazität der Pumpe

1,4 l/min.

Tankvolumen

6 L

Arbeitshöhe

Ohne Hilfsplatte 790 mm – ca. 790
Mit zwei Hilfsplatten 65 mm – ca. 920

Abmessungen

Stellfläche: 1100 x 500 mm

Höhe: 1380 mm

Elektrische Versorgung (PE ohne N)

Spannung: 3 x 400 V

Frequenz: 50 – 60 Hz

Leistung: 1,5 kW

Titel