window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-293553578-1');

Biegeprüfmaschine – Modell 2078

Lastrahmen für normgerechte Biegefestigkeitsprüfungen an Betonstäben, Betonsteinprodukten, Baustoffproben und Bauteilen.

Genauigkeit: Güteklasse 1 / EN ISO 7500-1 / DIN 51220
Größen: 200 kN / 300 kN

Beschreibung

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Privacy Policy.
Akzeptieren

Die wichtigsten Vorteile für den Nutzer:

✓ Große Abmessungen des Testbereichs
✓ Max. Ausdehnung von 0,1 mm / 100 kN
✓ Serienmäßig für den Anschluss an eine ToniNORM-Powerbox vorbereitet
✓ Hohe Messgenauigkeit durch Lastmessung direkt im Kraftfluss
✓ Extrem verwindungssteifer, viersäuliger Lastrahmen mit vorgespannter Stützen-/Kreuzkopfverbindung
✓ Einfacher Einbau der Prüflinge von vorne, z.B. mit einem Gabelstapler oder Hubwagen
✓ Kombinierbar mit bis zu zwei weiteren Lastrahmen aus dem Baukastensystem ToniNORM
✓ Lastmessung durch hochpräzise Wägezelle auf DMS-Basis

Für den Lastrahmen 2078 sind verschiedene Lastaufnahmemittel, ein umfangreiches Zubehör und viele optionale Erweiterungen erhältlich.

Zusätzliche Informationen

Max. Probelast

2078.0200 = 200 kN
2078.0300 = 300 kN

Abstand zwischen den Säulen

2078.0200 = 970 mm
2078.0300 = 970 mm

Hub des Kolbens

250 mm

Stützabstand (einstellbar)

100…900 mm

Gesamthöhe

ca. 1800 mm.

Breite x Tiefe

ca. 1250×800 mm.

Gewicht brutto/netto

2078.0200 = ca. 2200/2150 kg.
2078.0300 = 2500/2350 kg ungefähr.

Titel